Abonnement
Verschiedene Themen

Themen des Monats:

Die Stille >>>> mehr
Das Licht >>>>> mehr

Mehr zu den Themen des Monats finden Sie in:                   

            Der Weg der Stille
            €12,00
            €10,80
           
            Das Licht, lebendiger Geist
            € 12,00
            €10,80

            Die neue Erde - Band 13
            €22,00
            €19,80

Über uns


Was ist die Aufgabe von Prosveta?

Der Prosveta Verlag ist spezialisiert auf die Herausgabe der Werke von Omraam Mikhael Aivanhov. Das deutschsprachige Werk umfasst rund 90 Bücher dieses Autors.
Der Harmoniequell Versand hat seit 1996 die Generalvertretung für die Werke von Omraam Mikhael Aivanhov in Österreich und beliefert sowohl Wiederverkäufer als auch Privatpersonen. Der deutsche Verlag, mit Sitz in Rottweil und mit dem wir eng zusammenarbeiten ist ein Tochterunternehmen des französischen Prosveta-Verlages, der seinen Sitz in Fréjus in Südfrankreich hat.

Interessante Zahlen und Fakten

Weltweit gibt es 35 Verlagspartner und Generalvertretungen.

Übersetzungen in 37 verschiedenen Sprachen.

Bis 2014 wurden 6.122.783 Bücher verkauft.

Jährlich werden fast 160.000 Bücher in 37 Sprachen verkauft. Tendenz steigend!

Für die Pädagogik und Philosophie der wahrhaftigen Lehre von Omraaam Mikhael Aivanhov interessierten sich im Jahr 2011 auf der internationalen Website von www.prosveta.com  immerhin fast 800.000 Besucher auf 2 Millionen gelesenen Seiten (Steigerung gegenüber dem Jahr 2010 von 40 %)

Mehr als 190.000 Abonnenten lesen und schätzen täglich den Tagesgedanken, den sie per e-Mail zugesandt bekommen und den es in 9 verschiedenen Sprachen gibt.

Veröffentlichungen und Themen

Es gibt 3 Hauptkategorien in der Buchreihe (Gesamtwerke, Izvor Taschenbücher und Broschüren), sowie simultanübersetzte Vortrags CDs und Vortrags DVDs mit deutschem Untertitel.
Themen siehe unter Top Blog Lebensthemen.
Alle Themen behandeln den Menschen, seine Entwicklung und seine Perfektionierung auf allen Ebenen mit seinen inneren Möglichkeiten.
Es ist dies eine klare Einführung in die Einweihungswissenschaft.

„Eine Einweihungslehre klärt euch nicht nur über die Existenz der verschiedenen Welten auf, sie gibt euch Kriterien um die Qualität eures Bewusstseinszustandes, eurer Gedanken und Gefühle zu unterscheiden. Sie gibt euch Methoden, um eure spirituellen Organe zu entwickeln, dank derer ihr die illusorischen Regionen durchqueren könnt um jene der Seele und des Geistes zu erreichen.“
Omraam Mikhaël Aïvanhov

Textauszug aus dem Izvor Taschenbuch Nr. 234 : "Die Wahrheit, Frucht der Weisheit und der Liebe"
                     

Die Stärke dieser Werke

Einfache Ausdrucksform für alle – aktuelle Themen mit einem Überblick über alle moralischen und aktuellen Themen der heutigen Gesellschaft.
Bücher zum Nachdenken mit praktischen Übungen für jeden Tag.

 „Ihr hättet gerne, man würde euch eine Methode verraten, die euch ermöglicht, alle Probleme zu lösen, mit allen Situationen klar zu kommen, wie ein Schlüssel, der alle Türen öffnet? ...Nun, eine derartige Methode gibt es nicht! Diejenige, die gestern wirkte, wirkt heute nicht mehr, und man muss eine Neue finden. Gestern habt ihr zum Beispiel einen Gedanken gelesen, der euch half, klar zu sehen oder die Heiterkeit wieder zu finden, doch heute wirkt dieser Gedanke nicht mehr, ein anderer muss gefunden werden. In dieser Weise zwingt uns der Himmel jeden Tag voranzugehen, Entdeckungen zu machen, sonst würden wir einschlafen. Mit immer derselben Wahrheit kann man sich nicht weiterentwickeln. Jeden Tag stellt uns das Leben vor neue Zusammenstellungen, eine neue Anordnung der Dinge, neue Kräfteverhältnisse, gibt uns also neue Probleme zu lösen. Und wenn gestern die Lösung darin bestand, sich an die Weisheit zu wenden, werden heute vielleicht die Liebe, der Wille oder die Geduld wirksam sein. Es gibt immer eine Lösung, doch braucht es jedes Mal eine Anstrengung um sie zu finden.“
Omraam Mikhaël Aïvanhov

 Aussenkontakte

 Durch Messen und Ausstellungen (siehe Blog Messen)

 Unser Publikum

 Praktisch alle Altersgruppen, soziale Schichten und Berufsgruppen