Verschiedene Themen

Mehr zum Thema des Monats:

Videoclip:

Erkenne Dich Selbst
Erkenne Dich Selbst
                  

  Buchtips:         

            Erkenne Dich selbst - Jnani yoga - Band 17/18
            €27,00
            €24,30
            Blick ins Buch
                    
           Auf dem Weg zur Sonnenkultur
           €12,00
           €10,80
           Blick ins Buch
                  
            Geheimnis Mensch. Seine feinstofflichen Körper und Zentren
            €12,00
            €10,80
           

            Leben und Arbeit in einer Einweihungsschule - Band 30/31
            €27,00
            €24,30
            Blick ins Buch

            Das Samenkorn (The seed)
            €15,50
            €13,95
Abonnement

Omraam Mikhaël Aïvanhov



Euer ganzes Schicksal
hängt von dem Leben ab, das ihr heute führt, von der Richtung, in die ihr heute eure Gedanken und Gefühle lenkt, von den Aktivitäten, für die ihr heute eure Energien verwendet.

 

Tagesgedanke vom Montag, den 26. August 2019

Durch ihre Lebensweise, ihre Gedanken, Gefühle und Wünsche verbringen die Menschen einen großen Teil ihrer Zeit damit, sich selbst zu zerstören. Sie lieben sich also nicht, oder, besser gesagt, sie lieben sich auf eine verkehrte Weise. Ihr fragt: »Was müssen wir also tun, um uns richtig zu lieben?« Zuerst den Herrn lieben lernen. Denn indem man Gott liebt, liebt man sich bereits selbst, man liebt sein höheres Ich, sein wahres Ich, jenes Ich, das ein Teil des Göttlichen ist. Gott zu lieben bedeutet nicht, ein außerhalb von uns liegendes Wesen zu lieben, sondern in Ihm lieben wir ein Wesen, das in uns wohnt, das unser erhabenes Selbst ist. Wenn wir Ihn nicht lieben, wenn wir nicht Gott in uns lieben, dann lieben wir unser niederes Ich und dienen ihm, wir widmen ihm unsere Zeit und unsere Energien; damit werden wir aber nur immer ärmer und schwächer, denn das niedere Ich ist ein Abgrund, der alle unsere Energien verschlingt. Die wahre Selbstliebe verläuft notwendigerweise über die Liebe zu Gott. Indem wir Gott lieben, lieben wir uns, unseren göttlichen Teil. Dank dieser Liebe erheben wir uns bis zur Welt der Schönheit, des Lichts und der Freiheit.

Omraam Mïkhael Aïvanhov

>>>> Spezielle Methoden und Übungen finden Sie auch hier >>>>>

 Sie können die Gedanken für den Tag 2019 auch in Buchform bestellen

Gedanken für den Tag 2019

€12,40